Bayern Online EDV Administration Internet Hosting Email Archivierung und Historische Fernmeldetechnik Bayern Online EDV Administration und Historische Fernmeldetechnik EDV Service | Historische Fernmeldetechnik | Bildersammlung
Suchen
info@bayern-online.com
Tel: 0160-6753587

 

Webseiten
  • Homepage
  • Was ist Neu
  • Suchen
  • Suchen - Neu
  • Spritkosten Berechnen
  • Impressum Datenschutz
  • AGB
  • Haftungsausschluss
  • Sitemap
  • Login
  • Marktplatz

  • Kategorien
     Telefontechnik
     > Bilder
       Rotary 7A1
       Bottmersdorf
       Luxemburg
       Kreuzwählerzentrale ..
       Linientechnik
       Fernwahltechnik
       Sonstige Telefonanla..
       Telegrafenanlagen
       Sonstige Bilder
       Bauteile
       Geräte
       Power Room
       Weltkrieg
       Hochspannung und Ele..
       >> Fernsprecher
       Rundfunk Verteilung
       Handvermittlung
       RSM
       AKW Zwentendorf
       Vorfeldeinrichtungen
       Zeitansage
       Mess- und Prüfgeräte..
       Münzer
       Sendeanlagen
       Zwischenstellen Umsc..
       System Dietl Wien
       Schweden
       Niederland
       System 22 ON München..
       System 22
       System 25
       System 26
       System 27
       System 29
       System 31
       System 34
       System 40
       Wählsystem 48 / V..
       System 50
       System 50P
       Endamt 50
       EMK System
       Wählsystem 55
       Wählsystem 48M
       Wählsystem 48 HK..
       Endamt 57
       Endamt Koordinatensc..
       System 58
       System 64/65
       Fallwähler
       EWSA
       Citomat Nebenstellen..
       TXE GPO
       ESK 400 E
       GSVBw
       SXS
     Webmail Zugang
     Netzwerk EDV Service
     Email-Hilfe
     Schaltpläne
     Rundfunk

  • zuletzt angesehen


  • Zeige Details von Bandkabel am Hebdrehwähler Vielfach  
    Bandkabel am Hebdrehwähle..
     
     
    Homepage > Bilder > Fernsprecher
    Tischapparat 36  80 von 109eine Seite zurückeine Seite vor

    Tischapparat 36
    Tischapparat  36

    Auf diesem Bild sieht man den Apparat 36 noch in der allerersten Variante mit dem Nummernschalter 30.

    Die Deutsche Reichspost war allerdings zunächst nicht allzu sehr von dieser Type angetan, war doch der verwendet Kunststoff (Bakelit) doch recht bruchanfällig und der Nummernschalter 30 hatte vor der Ziffer 1 nur eine kleine Strecke zum Aufziehen, die Zwischenwahlpause speziell bei Rufnummern, die die Ziffer "1" beinhalteten, konnte schon sehr knapp werden.

    In dieser Variante kamen die Apparate 36 nur in sehr kleinen Stückzahlen zum Einsatz, erst eine verstärkte Gehäusevariante und der Einbau des moderneren Nummernschalters 38, der mit einem schnell laufenden Fliehkraftregler präziser arbeitete, fand dann das Wohlwollen der Verwaltung.

    Der Apparat 36, allerdings mit dem Nummernschalter 38 wurde in Wien ab Ende 1937 bis Ende 1959 weitgehend unverändert vom Wiener Siemens-Werk produziert und zur Aufstellung gebracht.

    Quelle Bild und Text: Archiv Dulosy


    Tischapparat 36 geöffnet

    Dieses Bild zeigt das geöffnete Innenleben des Apparates 36. Gut zu erkennen im rechten Teil des Bildes der Nummernschalter 30 mit dem langsamlaufenden Fliehkraftregler.


    Zeitraum  ab 1937 bis 1959
    Land:  Österreich
    Weitere Information finden Sie unter:
    Weitere Informationen : Entwicklung Tischfernsprecher Modell 36 Siemens Weitere Informationen verfuegbar Entwicklung Tischfernsprecher Modell 36 Siemens  

    Tischapparat 36  80 von 109eine Seite zurückeine Seite vor
    Homepage > Bilder > Fernsprecher