Bayern Online EDV Administration Internet Hosting Email Archivierung und Historische Fernmeldetechnik Bayern Online EDV Administration und Historische Fernmeldetechnik EDV Service | Historische Fernmeldetechnik | Bildersammlung
Suchen
info@bayern-online.com
Tel: 0160-6753587


 

Webseiten
  • Homepage
  • Was ist Neu
  • Suchen
  • Suchen - Neu
  • Spritkosten Berechnen
  • Impressum
  • AGB
  • Haftungsausschluss
  • Sitemap
  • Login
  • Marktplatz

  • Kategorien
     Telefontechnik
     Bilder
     Webmail Zugang
     Netzwerk EDV Service
     Email-Hilfe
     Schaltpläne
     > Rundfunk
       >> Rundfunkjahr
       Lexikon
       Beschreibungen
       Personen
       Abkürzungen
       Hersteller
        Bilder-Sendeanlagen
       Geräte - Radio - Fer..
       Rundfunk- und Fernse..

     
    Homepage > Rundfunk > Rundfunkjahr
    Rundfunkjahr 2003  85 von 88eine Seite zurückeine Seite vor

    Rundfunkjahr 2003
    2003: ATV plus startet als erster terrestrisch empfangbarer privater Fernsehanbieter Österreichs

    Allgemein

    • ATV plus startet als erster terrestrisch empfangbarer privater Fernsehanbieter Österreichs
    • 20. März – Beginn des Irakkrieges.
    • 1. Mai – Die beiden ARD-Anstalten Sender Freies Berlin (SFB) und Ostdeutscher Rundfunk Brandenburg (ORB) fusionieren zum Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB). Der neue Sender behält die beiden Hauptstandorte Berlin und Potsdam bei.
    • Juli – Die Berichterstattung der BBC über Massenvernichtungswaffen im Irak kommt durch die Affäre um den britischen Biowaffenexperten David Kelly, Berater der britischen Regierung und eine der Hauptquellen der BBC-Recherche, unter Druck. Das Kabinett unter Premierminister Tony Blair soll laut BBC die britische Öffentlichkeit im Vorfeld des Irakkrieges über das Biowaffenarsenal des Irak bewusst getäuscht haben. Kurz nach einer Befragung durch einen Untersuchungsausschuss des britischen Parlaments begeht Kelly Suizid.
    • August – Der israelisch-amerikanische Medienunternehmer Haim Saban übernimmt die ProSiebenSat.1 Media.
    • 4. August – Im Großraum Berlin wird als erster Region in Deutschland der bisherige analoge terrestrische Fernsehempfang auf DVB-T umgestellt.

    Hörfunk

    • Das Internetportal Phonostar wird ins Leben gerufen. Es bietet Zugang zu über 4.000 Internetradios aus aller Welt an.
    • Bei UVK erscheint die 1. Auflage von Hans-Jürgen Krugs Kleiner Geschichte des Hörspiels. Es ist seit über 20 Jahren der erste Versuch, die Geschichte der deutschsprachigen Radiokunst zu erzählen.
    • 1. Januar - Der NDR sendet mit NDR Kultur nach dem Ausstieg aus Radio 3 wieder ein eigenes Kulturprogramm.
    • 20. Februar – Der deutsche Autor und Filmemacher Christoph Schlingensief wird für sein Hörspiel Rosebud mit dem Hörspielpreis der Kriegsblinden ausgezeichnet.
    • 4. April – Der private Mittelwellensender Megaradio stellt wegen Insolvenz den Betrieb ein.
    • 1. Juli – Der Offene Kanal Hamburg stellt den Sendebetrieb ein und wird durch den nichtkommerziellen Bürger- und Ausbildungskanal Tide ersetzt.
    • September – Der hr stellt das 1948 von Alfred Andersch gegründete Abendstudio ein.
    • 22. November – Der österreichische Radiosender Ö1 strahlt die 1000. Ausgabe der Reihe Diagonal – Radio für Zeitgenossen aus.
    • 1. Dezember – Der RBB führt als Nachfolger von SFB und ORB seine beiden Hörfunksender Radio Kultur und Radio 3 unter dem Namen Kulturradio zu einem Programm zusammen.

    Fernsehen

    • 1. Januar – Der KiKA verschiebt den Sendeschluss von 19 Uhr auf 21 Uhr. Zwischen 21 Uhr und 6 Uhr wird eine Nachtschleife mit Bernd dem Brot ausgestrahlt.
    • 19. Januar – Bei der Verleihung der 60. Golden Globe Awards in Los Angeles werden die amerikanischen Serien The Shield und Monk in den Kategorien TV-Drama und TV-Comedy ausgezeichnet.
    • 19. Januar – Im US-amerikanischen Fernsehen wird die 100. Episode der WB-Serie Charmed ausgestrahlt.
    • 16. Februar – Auf FOX wird die 300. Episode der Simpsons mit dem Titel „Strong Arms of Ma“ („Die starken Arme der Ma“) ausgestrahlt.
    • 21. Februar – Auf dem US-amerikanischen Bezahlsender HBO läuft die erste Ausgabe der satirischen Talkshow Real Time with Bill Maher.
    • 1. Mai – 3sat sendet zum ersten Mal einen Thementag unter dem Motto Pop Around the Clock und strahlt 24 Stunden lang Liveaufzeichnungen von Pop- und Rockkonzerten, darunter Auftritte von U2, BAP, Deep Purple und R.E.M.
    • 1. Juni – ATV plus startet als erster terrestrisch zu empfangender Privatsender Österreichs.
    • 5. August – Auf FOX hat die erste Folge von O.C., California Premiere.
    • 16. September – BBC Three strahlt die erste Folge der Sketch-Comedy Little Britain aus.
    • 22. September – CBS strahlt die erste Folge der Sitcom Two and a Half Men aus.
    • 19. November – ORF und RTL zeigen als erste deutschsprachige Anstalten die umstrittene Castingshow Der Bachelor.
    • 23. November – Aus Anlass des 40. Jahrestages der Erstausstrahlung von Doctor Who gibt die BBC eine Neuauflage der Serie für 2005 bekannt.
    • 23. Dezember – Sat.1 strahlt die letzte Folge der Harald Schmidt Show aus.


    Quellen
    Bild: Gemeinfrei  File:ATV.svg
    Text: CC BY-SA 3.0 de


    Zeitraum  2003