Bayern Online EDV Administration Internet Hosting Email Archivierung und Historische Fernmeldetechnik Bayern Online EDV Administration und Historische Fernmeldetechnik EDV Service | Historische Fernmeldetechnik | Bildersammlung
Suchen
info@bayern-online.com
Tel: 0160-6753587


 

Webseiten
  • Homepage
  • Was ist Neu
  • Suchen
  • Suchen - Neu
  • Spritkosten Berechnen
  • Impressum
  • AGB
  • Haftungsausschluss
  • Sitemap
  • Login
  • Marktplatz

  • Kategorien
     Telefontechnik
     Bilder
     Webmail Zugang
     Netzwerk EDV Service
     > Email-Hilfe
        Email Passwort neu v..
        Vorteile von IMAP Zu..
        Outlook IMAP Konto e..
        SPAM Report einstell..
        >> Eigener Email Ser..
        Verwendete Anti-Spam..
        Email Server Meldung..
     Schaltpläne
     Rundfunk

     
    Homepage > Email-Hilfe > Eigener Email Server
    Was bringt ein eigener Mailserver  1 von 2eine Seite vor

    Was bringt ein eigener Mailserver
    Was bringt ein eigener Mailserver

    Vorteile des eigenen Email Server:

    • Zentrale Verwaltung und Speicherung der Emails auf einem Gerät. Hier werden die Emails auch gegen Datenverlust zentral gesichert und können nicht mehr verloren gehen.

    • Auf Ihrem Arbeitsplatz arbeitet das Email Programm wesentlich schneller, weil Sie Intern eine 100 MB oder 1000 MB Verbindung zum eigenen Email Server haben.
      Wenn Sie zum Beispiel eine Email mit einer Datei von 20 MByte versenden: der Email Client Outlook sendet die Email im Firmennetzwerk innerhalb ein paar Sekunden zum eigenen Email Server. Der Email Server sendet die Emails dann in der Reihenfolge des Eintreffens an den Internetprovider über die wesentlich langsamere Internet Leitung weiter. Sie können Ihren Rechner bei Bedarf sofort ausschalten, auch wenn der eigenen Email Server zum Übertragen der langen Emails mehre Minuten oder Stunden benötigt.


    • Emails die mit einer hohen Priorität gekennzeichnet sind, werden zuerst zum Provider übertragen.

    • Die Geschwindigkeit des Email Versandes kann eingestellt werden, der Versand von vielen oder von großen Emails legt deshalb nicht mehr den Internetzugang lahm.

    • Bei entsprechender Einstellung können Sie von mehreren Arbeitsplätzen auf Ihre Emails zugreifen. Als Beispiel vom Desktop Computer, vom Notebook und vom Handy.

    • Die Emails werden schon am Server auf Viren und Schädliche Software überprüft. Schadsoftware wie z. B. Viren erreichen gar nicht mehr Ihren Arbeitsplatz

    • Bei einer Neuinstallation des Arbeitsplatzes brauchen Sie sich keine Sorgen um die Email machen, diese sind am eigenen Emailserver noch alle vorhanden.

    • Der Email Server kann ein eigenes Archiv anlegen, versehentlich gelöschte Emails sind dann sofort wieder verfügbar.

    • Gemeinsame Email Adressen wie z. B: info@mustermann.de können ohne Probleme auf mehreren Arbeitsplätzen gleichzeitig dargestellt werden.

    • Besondere Funktionen des eigenen Servers unterstützen Sie bei der Verwaltung Ihrer eigenen Mailinglisten und dem automatischen Versand von Nachrichten an bestimmte Empfängergruppen.

    • Der Emailversand innerhalb der eigenen Firma läuft nicht mehr über den Server des Providers, sondern nur noch Intern und das geht wesentlich schneller.

    • Für die Benutzer im eigenen Netzwerk  ändert sich bei der Bedienung und Bearbeitung der Emails praktisch nichts, sie haben aber viele zusätzliche und praktische Funktionen.

    • Mit dem eigenen Mailserver können die Mitarbeiter neue  Dienste nutzen, die beim Provider normalerweise nicht verfügbar sind. Als Beispiel sei ein gemeinsames Adressbuch genannt.


    Was bringt ein eigener Mailserver  1 von 2eine Seite vor
    Homepage > Email-Hilfe > Eigener Email Server