Bayern Online EDV Administration Internet Hosting Email Archivierung und Historische Fernmeldetechnik Bayern Online EDV Administration und Historische Fernmeldetechnik EDV Service | Historische Fernmeldetechnik | Bildersammlung
Suchen
info@bayern-online.com
Tel: 0160-6753587


 

Webseiten
  • Homepage
  • Was ist Neu
  • Suchen
  • Suchen - Neu
  • Spritkosten Berechnen
  • Impressum
  • AGB
  • Haftungsausschluss
  • Sitemap
  • Login
  • Marktplatz

  • Kategorien
     > Telefontechnik
        Geschichte Telekommu..
        Lexikon
        Vorwort
        Chronik des Fernmeld..
        Abkürzungen
        Videos
        Hauptbauteile
        Landesfernwahl
        Systeme Liste
        Verbreitung in Europ..
        Bilder
        Stromversorgung
        Animationen
        Links
        2 Sprechstellen mit..
        Vorfeldeinrichtungen
        Rund um die Telefont..
        Schaltungen
        Zusatzeinrichtungen
        Verbindungen
        Fernsprechauskunft
        Biografien
        1909 bis 1922
        Reichspostsystem - B..
        System Dietl Wien
        System 22
        System 27
        System 29
        System 31
        System 34
        System 40
        Wählsystem 48
        Wählsystem 48M
        System 50
        System 55 (EMD)
        System EMK
        Endamt 57
        System 58
        >> Endämter mit Koor..
        Technische Dokumenta..
        Fachbuch 40 Jahre Fe..
        Fachbuch Das Rheinla..
        Das Fernsprechkabel ..
        Fachbuch Feyerabend
        Cyclopedia Telephony..
     Bilder
     Webmail Zugang
     Netzwerk EDV Service
     Email-Hilfe
     Schaltpläne
     Rundfunk

     
    Homepage > Telefontechnik > Endämter mit Koordinatenschalter
    Vorfeldeinrichtungen  5 von 9eine Seite zurückeine Seite vor

    Vorfeldeinrichtungen
    Wählsternübertragung 53

    Vorfeldeinrichtungen

     

    Bekanntlich werden zur besseren Ausnützung des Ortsleitungsnetzes in verstärktem Umfang sogenannte Vorfeldeinrichtungen eingesetzt.

    Die Teilnehmer der Zweier- und Wählsternanschlüsse werden zum Teil über die Leitungswähler der Teilnehmergruppen und zum Teil über besondere Leitungswähler erreicht.

    Da für die Vorfeldeinrichtungen nur so viel AS-Eingänge benötigt werden, wie Hauptleitungen vorhanden sind, kann der abgehende Verkehr über die AS der Teilnehmergruppen abgeführt werden. Weil von den 56 verfügbaren AS-Eingängen in jedem Teilnehmer-Schalterrahmen nur 50 mit Teilnehmern belegt sind, kann man noch sechs Eingänge für den abgehenden Verkehr der Wählsternschalter verwenden.

    Die besonderen OFLW für Vorfeldeinrichtungen werden in Gruppen für je 100 Rufnummern zusammengefasst, die durch eine passende Beschaltung auf einem Schalterrahmen untergebracht sind.

    Dem kleineren Verkehr entsprechend sind nur bis zu 7 OFLW je 100 Teilnehmer vorgesehen. Die der Anlassung der Teilnehmergruppen entsprechende Markiereinrichtung der Übersetzer, ist für zwei Hundertergruppen gemeinsam.

    Das Bild zeigt die Wählsternübertragung in der Vermittlungsstelle.
    Bildquelle: Archiv Wohltmann


    Quelle Text: Mittlere Endämter mit Koordinatenschaltern
    von Dipl. Ing. D. Graf


    Weitere Information finden Sie unter:
    Weitere Informationen : Gruppierung Weitere Informationen verfuegbar Gruppierung Weitere Informationen : Beschaltung AS - GW - LW Weitere Informationen verfuegbar Beschaltung AS - GW - LW

    Vorfeldeinrichtungen  5 von 9eine Seite zurückeine Seite vor
    Homepage > Telefontechnik > Endämter mit Koordinatenschalter