Bayern Online EDV Administration Internet Hosting Email Archivierung und Historische Fernmeldetechnik Bayern Online EDV Administration und Historische Fernmeldetechnik EDV Service | Historische Fernmeldetechnik | Bildersammlung
Suchen
info@bayern-online.com
Tel: 0160-6753587


 

Webseiten
  • Homepage
  • Was ist Neu
  • Suchen
  • Suchen - Neu
  • Spritkosten Berechnen
  • Impressum
  • AGB
  • Haftungsausschluss
  • Sitemap
  • Login
  • Marktplatz

  • Kategorien
     > Telefontechnik
        Geschichte Telekommu..
        Lexikon
        Vorwort
        Chronik des Fernmeld..
        Abkürzungen
        Videos
        Hauptbauteile
        >> Landesfernwahl
        Systeme Liste
        Verbreitung in Europ..
        Bilder
        Stromversorgung
        Animationen
        Links
        2 Sprechstellen mit..
        Vorfeldeinrichtungen
        Rund um die Telefont..
        Schaltungen
        Zusatzeinrichtungen
        Verbindungen
        Fernsprechauskunft
        Biografien
        1909 bis 1922
        Reichspostsystem - B..
        System Dietl Wien
        System 22
        System 27
        System 29
        System 31
        System 34
        System 40
        Wählsystem 48
        Wählsystem 48M
        System 50
        System 55 (EMD)
        System EMK
        Endamt 57
        System 58
        Endämter mit Koordin..
        Technische Dokumenta..
        Fachbuch 40 Jahre Fe..
        Fachbuch Das Rheinla..
        Das Fernsprechkabel ..
        Fachbuch Feyerabend
        Cyclopedia Telephony..
     Bilder
     Webmail Zugang
     Netzwerk EDV Service
     Email-Hilfe
     Schaltpläne

     
    Homepage > Telefontechnik > Landesfernwahl
    Ursprungs Rangiergestell  25 von 40eine Seite zurückeine Seite vor

    Ursprungs Rangiergestell
    Blockschaltbild Ursprungsrangierung

    Durch die Einführung des Nahdienstes im Jahre 1980 musste die Verzonung anstelle von KVSt zu KVSt auf die Ebene von EVSt zu EVSt erweitert werden.

    Dazu wurde bei einer Umwerter Anfrage für die Verzonung der Ursprung der jeweiligen EVSt als Kriterium benötigt. Das wurde durch ein Ursprungsrangiergestell gelöst. Es konnten maximal 28 UR Relais eingebaut werden. Bei einer Umwerter Anfrage spricht dann immer eines der UR Relais an und wird dadurch im Umwerter für die Aussage der Verzonung  verwendet.

    Es wird von jedem ZIG, der immer eine ankommende El-g abschließt, über das Ursprungsrangiergestell (URG) eine EU Ader zu dem zugehörigen UR Relais im Zusatz GR der Umwerter Anlage verlegt.

    Die Dioden im Ursprungsrangiergestell sind dazu in drei Stufen aufgebaut und dienen als Kaskaden Dioden zur Entkoppelung der einzelnen Eu-Adern und als Gruppendioden für die Zusammenfassung von gleichen Ursprungsbereichen. 

    Abkürzungen:

    RMW Relaismischwähler
    FWS Fernwahlsystem
    ZIG Zählimpulsgeber
    URG Ursprungsrangiergestell
    RSW Relaissuchwähler
    KRg Knotenamtsregister
    UR Ursprungsrelais
    ZUS-GR Zusatz Gestellrahmen beim Umwerter
    UMW Umwerter
    KVSt Knotenvermittlungsstelle
    EVSt Endvermittlungsstelle
    El-g Endamtsleitung gehend



    Abkürzung:  URG

    Ursprungs Rangiergestell  25 von 40eine Seite zurückeine Seite vor
    Homepage > Telefontechnik > Landesfernwahl