Bayern Online EDV Administration Internet Hosting Email Archivierung und Historische Fernmeldetechnik Bayern Online EDV Administration und Historische Fernmeldetechnik EDV Service | Historische Fernmeldetechnik | Bildersammlung
Suchen
info@bayern-online.com
Tel: 0160-6753587


 

Webseiten
  • Homepage
  • Was ist Neu
  • Suchen
  • Suchen - Neu
  • Spritkosten Berechnen
  • Impressum
  • AGB
  • Haftungsausschluss
  • Sitemap
  • Login
  • Marktplatz

  • Kategorien
     > Telefontechnik
        Geschichte Telekommu..
        Lexikon
        Vorwort
        Chronik des Fernmeld..
        Abkürzungen
        Videos
        >> Hauptbauteile
        Landesfernwahl
        Systeme Liste
        Verbreitung in Europ..
        Bilder
        Stromversorgung
        Animationen
        Links
        2 Sprechstellen mit..
        Vorfeldeinrichtungen
        Rund um die Telefont..
        Schaltungen
        Zusatzeinrichtungen
        Verbindungen
        Fernsprechauskunft
        Biografien
        1909 bis 1922
        Reichspostsystem - B..
        System Dietl Wien
        System 22
        System 27
        System 29
        System 31
        System 34
        System 40
        Wählsystem 48
        Wählsystem 48M
        System 50
        System 55 (EMD)
        System EMK
        Endamt 57
        System 58
        Endämter mit Koordin..
        Technische Dokumenta..
        Fachbuch 40 Jahre Fe..
        Fachbuch Das Rheinla..
        Das Fernsprechkabel ..
        Fachbuch Feyerabend
        Cyclopedia Telephony..
     Bilder
     Webmail Zugang
     Netzwerk EDV Service
     Email-Hilfe
     Schaltpläne
     Rundfunk

     
    Homepage > Telefontechnik > Hauptbauteile
    Motordrehwähler System 58  11 von 38eine Seite zurückeine Seite vor

    Motordrehwähler System 58
    Motordrehwähler System 58

    Der Motorwähler ist ein Drehwähler, dessen Schaltarmsatz von einem Schnell-Laufenden Motor besonderer Bauart über ein Zahnradgetriebe angetrieben wird.

     

    Das Bild zeigt den Motorwähler in ausgebauten Zustand

     

    • Spulen des Antriebsmotor
    • zwei Hochlastwiderstände, einer davon einstellbar zur Geschwindigkeitsregulierung
    • Auf der rechten Seite eine Glühlampe in der schwarzen Fassung
      Sie zeigt an, wenn der Wähler belegt ist. Durch die Beleuchtung ist auch der momentane Schaltzustand gut abzulesen.

    Motordrehwähler

    Der Motor in der Form des Zweispulenmotors besteht im Wesentlichen aus zwei im rechten Winkel zueinander angeordneten festen Magnet­spulen, vor deren Kernen ein wicklungsloser, Z-förmiger Anker drehbar angeordnet ist. Die Grundplatte, auf der die beiden Spulen befestigt sind, dient als magnetisches Joch. Bei dem aus Blechen ge­schichteten Anker bildet der Mittelteil den Hauptpol, die Hörner des Ankers sind Hilfspole. Die Ankerwelle trägt eine Unterbrecherscheibe für das Öffnen und Schließen der Steuerkontakte und das Ritzel für den Antrieb des Schaltarmsatzes.

     

    Auf dem Bild ist auch der Z-förmige Anker des Motors hinter den Antriebsspulen zu erkennen, mit dem Zahnrad Antrieb des Wählers.

    Mit dem roten Knopf kann der Wähler per Hand weitergedreht werden.

     

    In der Rubrik: Gespräch von A nach B System 56/58

    ist eine umfassende Beschreibung über den Motorwähler enthalten

     


    Weitere Information finden Sie unter:
    Weitere Informationen : Einfache oder doppelte Funkenlöschung Weitere Informationen verfuegbar Einfache oder doppelte Funkenlöschung Weitere Informationen : Die zwei Bremsstellung des Ankers Weitere Informationen verfuegbar Die zwei Bremsstellung des Ankers
    Weitere Informationen : Bremsung und Pendeln des Ankers Weitere Informationen verfuegbar Bremsung und Pendeln des Ankers Weitere Informationen : Das Stillsetzen des Wählers Weitere Informationen verfuegbar Das Stillsetzen des Wählers
    Weitere Informationen : Der Motorwähler 58 Weitere Informationen verfuegbar Der Motorwähler 58 Weitere Informationen : Technische Einleitung und Vorwort zum System 58 Weitere Informationen verfuegbar Technische Einleitung und Vorwort zum System 58
    Weitere Informationen : System 58 Weitere Informationen verfuegbar System 58  

    Motordrehwähler System 58  11 von 38eine Seite zurückeine Seite vor
    Homepage > Telefontechnik > Hauptbauteile