Bayern Online EDV Administration Internet Hosting Email Archivierung und Historische Fernmeldetechnik Bayern Online EDV Administration und Historische Fernmeldetechnik EDV Service | Historische Fernmeldetechnik | Bildersammlung
Suchen
info@bayern-online.com
Tel: 0160-6753587


 

Webseiten
  • Homepage
  • Was ist Neu
  • Suchen
  • Suchen - Neu
  • Spritkosten Berechnen
  • Impressum
  • AGB
  • Haftungsausschluss
  • Sitemap
  • Login
  • Marktplatz

  • Kategorien
     > Telefontechnik
        Geschichte Telekommu..
        Lexikon
        Vorwort
        Chronik des Fernmeld..
        Abkürzungen
        Videos
        Hauptbauteile
        Landesfernwahl
        Systeme Liste
        Verbreitung in Europ..
        Bilder
        Stromversorgung
        Animationen
        Links
        2 Sprechstellen mit..
        Vorfeldeinrichtungen
        Rund um die Telefont..
        Schaltungen
        Zusatzeinrichtungen
        Verbindungen
        Fernsprechauskunft
        Biografien
        1909 bis 1922
        Reichspostsystem - B..
        System Dietl Wien
        System 22
        System 27
        System 29
        System 31
        System 34
        System 40
        >> Wählsystem 48..
        Wählsystem 48M
        System 50
        System 55 (EMD)
        System EMK
        Endamt 57
        System 58
        Endämter mit Koordin..
        Technische Dokumenta..
        Fachbuch 40 Jahre Fe..
        Fachbuch Das Rheinla..
        Das Fernsprechkabel ..
        Fachbuch Feyerabend
        Cyclopedia Telephony..
     Bilder
     Webmail Zugang
     Netzwerk EDV Service
     Email-Hilfe
     Schaltpläne

     
    Homepage > Telefontechnik > Wählsystem 48
    Leitungswähler WS 48 mit SIT  16 von 22eine Seite zurückeine Seite vor

    Leitungswähler WS 48 mit SIT
    Leitungswähler  WS 48 mit SIT

    Das erst später fallweise nachgerüstete SIT-Relais im Leitungswähler diente dazu, um bei nicht beschalteten Teilnehmern dem Anrufer den SIT-Ton ("Special Information Tone") also diesen Dreiklang, hörbar zu machen.


    Leitungswähler SIT Relais

    Technisch gelöst wurde dies dadurch, indem die c-Ader des betreffenden Anschlusses mit +60V gegen Erde gekennzeichnet wurde (diese Spannung wurde sowieso für die Gesellschaftsanschlüsse des Systems GL48 verfügbar gehalten, daher war das nicht wirklich ein zusätzlicher Aufwand).

     

    Da bei mit +60V-gekennzeichneten Anschlüssen kein Aufprüfen und Sperren des gerufenen, jedoch nicht beschalteten Teilnehmers erfolgte, konnten mehrere Leitungswähler gleichzeitig den betreffenden Anschluss rufen und allen Anrufern mit "SIT" bescheiden, dass die Nummer nicht vergeben war.

     

    Die Leitungswähler wurden zu diesem Zweck umgebaut, es wurde das zusätzliche SIT Relais eingebaut.

     

    Quelle Text: Norman Dulosy


    Verfügbare Downloads
    Verfügbare Downloads Filename Byte  
    Stromlaufplan zum Download downloaden Stromlaufplan zum Download LW_48_mit_SIT.pdf 166.79 KByte Download Starten
    Weitere Information finden Sie unter:
    Weitere Informationen : Leitungswähler  48M Weitere Informationen verfuegbar Leitungswähler 48M Weitere Informationen : Leitungswähler 48M Weitere Informationen verfuegbar Leitungswähler 48M

    Leitungswähler WS 48 mit SIT  16 von 22eine Seite zurückeine Seite vor
    Homepage > Telefontechnik > Wählsystem 48