Bayern Online EDV Administration Internet Hosting Email Archivierung und Historische Fernmeldetechnik Bayern Online EDV Administration und Historische Fernmeldetechnik EDV Service | Historische Fernmeldetechnik | Bildersammlung
Suchen
info@bayern-online.com
Tel: 0160-6753587


 

Webseiten
  • Homepage
  • Was ist Neu
  • Suchen
  • Suchen - Neu
  • Spritkosten Berechnen
  • Impressum
  • AGB
  • Haftungsausschluss
  • Sitemap
  • Login
  • Marktplatz

  • Kategorien
     > Telefontechnik
        Geschichte Telekommu..
        Lexikon
        Vorwort
        Chronik des Fernmeld..
        Abkürzungen
        Videos
        Hauptbauteile
        Landesfernwahl
        Systeme Liste
        Verbreitung in Europ..
        Bilder
        Stromversorgung
        Animationen
        >> Links
        2 Sprechstellen mit..
        Vorfeldeinrichtungen
        Rund um die Telefont..
        Schaltungen
        Zusatzeinrichtungen
        Verbindungen
        Fernsprechauskunft
        Biografien
        1909 bis 1922
        Reichspostsystem - B..
        System Dietl Wien
        System 22
        System 27
        System 29
        System 31
        System 34
        System 40
        Wählsystem 48
        Wählsystem 48M
        System 50
        System 55 (EMD)
        System EMK
        Endamt 57
        System 58
        Endämter mit Koordin..
        Technische Dokumenta..
        Fachbuch 40 Jahre Fe..
        Fachbuch Das Rheinla..
        Das Fernsprechkabel ..
        Fachbuch Feyerabend
        Cyclopedia Telephony..
     Bilder
     Webmail Zugang
     Netzwerk EDV Service
     Email-Hilfe
     Schaltpläne
     Rundfunk

     
    Homepage > Telefontechnik > Links
    Kahlhans IDSN und dann  31 von 33eine Seite zurückeine Seite vor

    Kahlhans IDSN und dann

    In Hier geht es zur Homepage von Kahlhans

    Motivation

    Wer erinnert sich noch an die Zeit, als die Deutsche Bundespost als Monopoldienstleister mit ihrem Fernmeldewesen die mausgrauen Schönheiten den bundesdeutschen Haushalten zuteilte?

    Für den Autor war telefonieren immer ein Graus. So war der "Fasse dich kurz" Aufforderung in den Telefonzellen nicht schwer nachzukommen. Dennoch werden immer wieder Erinnerungen wach, wenn solch ein Monstrum entdeckt wird und vielleicht sogar klingelt.


    Als Anfang der 90erJahre die digitale Telefonie auf den Markt kam und 1995 in der Breite mit Unterstützung der mittlerweile liberalisierten Telekom auch in den Privathaushalt vordrang, wurde auch beim Autor eine ISDN-Anlage heimisch.

    Das bis dato eingesetzte Signo wurde zum Zweitgerät und wich einem ISDN-Telefon. Zu diesem Zeitpunkt wurde im Keller ein völlig verstaubtes orangenes Telefon mit der Bezeichnung FeTAp 611-2 entdeckt. Nach intensiver Reinigung und Funktionsprüfung wurde es samt eines neuen TAE-Steckers wieder seiner Verwendung als Fernsprech Tisch Apparat zurückgeführt.

    Langsam erwachte das Bedürfnis die Telefontypen zu sammeln, die das Leben begleiteten. Die ewige Fundgrube der elektronischen Versteigerung half die richtigen Farben zu erwerben, wobei einige Exemplare - so z.B. der graue 611er - in originaler Verpackung den Weg fanden.

    Es gibt mittlerweile sehr viele gute und informative Webseiten zum Thema Telefonie. Diese Seite ist der Nutzung alter Telefone am modernen ISDN gewidmet, sprich der Schnittstelle zwischen dem analogen Telefon und dem ISDN-Anschluss. Wer seine Schätzchen wieder nutzen möchte, kann vielleicht mit dieser Unterstützung diese in Betrieb nehmen.

    Quelle Bild und Text: Homepage von kahlhans.de


    Kahlhans IDSN und dann Details AnzeigenVielleicht mit einem alten Wählscheibentelefon?

    Kahlhans IDSN und dann  31 von 33eine Seite zurückeine Seite vor
    Homepage > Telefontechnik > Links