Bayern Online EDV Administration Internet Hosting Email Archivierung und Historische Fernmeldetechnik Bayern Online EDV Administration und Historische Fernmeldetechnik EDV Service | Historische Fernmeldetechnik | Bildersammlung
Suchen
info@bayern-online.com
Tel: 0160-6753587

 

Webseiten
  • Homepage
  • Was ist Neu
  • Suchen
  • Suchen - Neu
  • Spritkosten Berechnen
  • Impressum Datenschutz
  • AGB
  • Haftungsausschluss
  • Sitemap
  • Login
  • Marktplatz

  • Kategorien
     > Telefontechnik
        Geschichte Telekommu..
        Lexikon
        Vorwort
        Chronik des Fernmeld..
        Abkürzungen
        Videos
        Hauptbauteile
        Landesfernwahl
        Systeme Liste
        Verbreitung in Europ..
        Bilder
        Stromversorgung
        Animationen
        >> Links
        2 Sprechstellen mit..
        Vorfeldeinrichtungen
        Rund um die Telefont..
        Schaltungen
        Zusatzeinrichtungen
        Verbindungen
        Fernsprechauskunft
        Biografien
        1909 bis 1922
        Reichspostsystem - B..
        System Dietl Wien
        System 22
        System 27
        System 29
        System 31
        System 34
        System 40
        Wählsystem 48
        Wählsystem 48M
        System 50
        System 55 (EMD)
        System EMK
        Endamt 57
        System 58
        Endämter mit Koordin..
        Technische Dokumenta..
        Fachbuch 40 Jahre Fe..
        Fachbuch Das Rheinla..
        Das Fernsprechkabel ..
        Fachbuch Feyerabend
        Cyclopedia Telephony..
     Bilder
     Webmail Zugang
     Netzwerk EDV Service
     Email-Hilfe
     Schaltpläne
     Rundfunk

     
    Homepage > Telefontechnik > Links
    Fernsprechmuseum in Budapest  1 von 33eine Seite vor

    Fernsprechmuseum in Budapest
    automatische Vermittlungsstelle Rotary Type 7A1

    In dem im Jahr 1991 eröffneten Museum ist die betriebsfähige, zwischen 1928 und 1985 betriebene und 3.400 Teilnehmer bedienende Telefonzentrale Rotary 7A1 zu sehen.

    In den an den Maschinenraum anschließenden Räumen können sich die Besucher mit den 120 Jahren des ungarischen Fernsprechwesens und den ersten zehn Jahren der Magyar Távközlési Rt (Matáv) bekannt machen.

    Am 19 November 2015 wurde die saisonale Ausstellung mit dem Titel Gesprächszeit 3 Minuten eröffnet, sie versammelt und zeigt den Interessenten die Geräte, Einrichtungen und Dokumente der öffentlichen Telefonie.

    Das rechte Bild zeigt den Wählersaal im Fernsprechmuseum

    Öffnungszeiten  Datenstand vom 5.7.2017


    Öffnungszeiten:10.00 - 16.00 Uhr

    Montags geschlossen
    Samstags und Sonntags, und im August ist der Eingang zum Museum von der Országház Strasse 30 aus zu erreichen.

    Geschlossen: 24-26. Dez., 31.Dez.-01.Jan.


    Hier geht es zur Homepage Telefonmuseum Budapest
    Register - Steuerschalter


    Diese Nebenzentrale in der Burg vom Typ Rotary 7A1 ist die primäre mit Register versehene Nebenzentrale der Fernsprechhauptzentrale Krisztina.

    Die Wählergestelle in dieser Vermittlungsstelle wurden im Maschinenraum in sechs Reihen aufgestellt. Zwischen zwei Reihen treibt jeweils ein 48V-Gleichstrommotor die waagerechten Wellen an. Über Kegelzahnrädern wird die Antriebskraft auf die senkrechten Wellen der Wählergestelle  übertragen. Das Verschalten der Wählerausgänge wurde mit einer Bandverkabelung durchgeführt.

    Die Vermittlungsstelle wurde als Nebenzentrale der Hauptzentrale "Krisztina" im Jahre 1928 für 1.000 Fernsprechstellen errichtet. In diesem Gebäude ist das Telefonmuseum untergebracht, in welchem sich auch eine Nebenzentrale vom Typ 7A1 in Originalzustand befindet und die heute bereits der wertvollste Kunstgegenstand unserer Ausstellung ist

    Die Kapazität der Vermittlungsstelle betrug bei der Abschaltung der Anlage im Jahre1985

    • 1600 Hauptanschlüsse
    • 1800 Zweieranschlüsse.

    1. Gestell Reihe:

    • 10 Verteiler I. Anrufsucher
    • 11 Verteiler für Orts- und Intern-Leitungswähler.

    2. Gestell Reihe:

    • 14 Verteiler I. Anrufsucher
    • 9 Verteiler für Orts- und Intern-Leitungswähler.

    3. Gestell Reihe:

    • 3 Verteiler II. Anrufsucher
    • 2 Verteiler Verbindungsstromkreis
    • 6 Verteiler I. Gruppendrehwähler
    • 3 Verteiler Registersucher
    • 1 Verteiler I. Anrufsucher
    • 1 Verteiler für Anlass- und Kontrollstromkreis.

    4. Gestell Reihe:

    • 5 Verteiler II. Anrufsucher
    • 3 Verteiler Registersucher
    • 2 Verteiler Verbindungsstromkreis
    • 6 Verteiler I. Gruppendrehwähler
    • 2 Verteiler Tandemwähler.

    5. Gestell Reihe:

    • 5 Verteiler Register
    • 6 Verteiler Orts und Eingehende III. Gruppendrehwähler
    • 1 Verteiler Routinestromkreis
    • 1 Verteiler Impulsgeber und gemischter Stromkreis
    • 1 Verteiler Tandemwähler.

    6. Gestell Reihe:

    • 6 Verteiler Orts und Eingehende III. Gruppendrehwähler
    • 4 Verteiler Registerstromkreis
    • 1 Verteiler Interne III. Gruppendrehwähler
    • 2 Verteiler Tandemwähler.


    Bildquelle:
    Postmuseum Ungarn


    Weitere Information finden Sie unter:
    Weitere Informationen : Schema Diagramm Rotary 7DU Weitere Informationen verfuegbar Schema Diagramm Rotary 7DU Weitere Informationen : Hauptverteiler Weitere Informationen verfuegbar Hauptverteiler
    Weitere Informationen : Gestellreihe - Prüftisch Weitere Informationen verfuegbar Gestellreihe - Prüftisch Weitere Informationen : Gebührenzähler Gestell Weitere Informationen verfuegbar Gebührenzähler Gestell
    Weitere Informationen : Folgeschalter - Steuerschalter Weitere Informationen verfuegbar Folgeschalter - Steuerschalter Weitere Informationen : Register Weitere Informationen verfuegbar Register
    Weitere Informationen : Hauptverteiler senkrechte Seite Weitere Informationen verfuegbar Hauptverteiler senkrechte Seite Weitere Informationen : Prüftisch Rotary 7A1 Weitere Informationen verfuegbar Prüftisch Rotary 7A1

    Fernsprechmuseum in Budapest  1 von 33eine Seite vor
    Homepage > Telefontechnik > Links