Bayern Online EDV Administration Internet Hosting Email Archivierung und Historische Fernmeldetechnik Bayern Online EDV Administration und Historische Fernmeldetechnik EDV Service | Historische Fernmeldetechnik | Bildersammlung
Suchen
info@bayern-online.com
Tel: 0160-6753587


 

Webseiten
  • Homepage
  • Was ist Neu
  • Suchen
  • Suchen - Neu
  • Spritkosten Berechnen
  • Impressum
  • AGB
  • Haftungsausschluss
  • Sitemap
  • Login
  • Marktplatz

  • Kategorien
     Telefontechnik
     > Bilder
        Bottmersdorf
        Luxemburg
        Kreuzwählerzentrale ..
        Linientechnik
        Fernwahltechnik
        Sonstige Telefonanla..
        Telegrafenanlagen
        Sonstige Bilder
        Bauteile
        Geräte
        Power Room
        Weltkrieg
        Hochspannung und Ele..
        >> Fernsprecher
        Rundfunk Verteilung
        Handvermittlung
        RSM
        AKW Zwentendorf
        Rotary 7A1
        Vorfeldeinrichtungen
        Zeitansage
        Mess- und Prüfgeräte..
        Münzer
        Sendeanlagen
        Zwischenstellen Umsc..
        System Dietl Wien
        Schweden
        Niederland
        System 22 ON München..
        System 22
        System 25
        System 26
        System 27
        System 29
        System 31
        System 34
        System 40
        Wählsystem 48 / V..
        System 50
        System 50P
        Endamt 50
        EMK System
        Wählsystem 55
        Wählsystem 48M
        Wählsystem 48 HK..
        Endamt 57
        Endamt Koordinatensc..
        System 58
        System 64/65
        Fallwähler
        EWSA
        Citomat Nebenstellen..
        TXE GPO
        ESK 400 E
        GSVBw
        SXS
     Webmail Zugang
     Netzwerk EDV Service
     Email-Hilfe
     Schaltpläne

     
    Homepage > Bilder > Fernsprecher
    Fernsprecher W28 aus Österreich  39 von 99eine Seite zurückeine Seite vor

    Fernsprecher W28 aus Österreich
    Fernsprecher W28 aus Österreich

    Fernsprecher W28 aus Österreich Einsatz im Linzer Telefonsystem
    Bildquelle: Archiv Dulosy


    Fernsprecher W28 aus Österreich Details Anzeigen

    Der Tischfernsprecher mit der Bezeichnung W28 ist ein Klassiker unter den Telefonmodellen. Er wurde ab dem Jahr 1925 von Siemens & Halske entwickelt und ab 1928 von verschiedenen Herstellern für die Deutsche Reichspost gebaut.

     

    Er löste den bisherigen Selbstwählfernsprecher ZB/SA 24 als Standardgerät der Reichspost ab. Der W28 ist einer der ersten modernen Tisch-Fernsprecher in kompakter Bauweise. Dieses recht kleine Gehäuse hatte aber auch Nachteile bei einer Reparatur: die meisten Bauteile befinden sich auf engem Raum im Gehäuseunterteil und nicht wie bisher üblich auf der Bodenplatte und waren deswegen zum Teil schwer zugänglich.

     

    Die Technik und das Aussehen des W28 war ein sehr gelungen und dieses Modell wurde 20 Jahre lang bis zur Einführung des W48 gebaut.

     

    Er wurde nach Niederlanden exportiert und auch in Österreich gebaut.

    Dieses Modell verhalf dem Fernsprecher eine große  Verbreitung zu finden. Allerdings vergingen noch einige Jahrzehnte, bis sich jeder private Haushalt ein Telefon leisten konnte.


    Weitere Information finden Sie unter:
    Weitere Informationen : Einführung des Wählfernsprechers W28 Weitere Informationen verfuegbar Einführung des Wählfernsprechers W28 Weitere Informationen : Wählfernsprechers W28 Weitere Informationen verfuegbar Wählfernsprechers W28

    Fernsprecher W28 aus Österreich  39 von 99eine Seite zurückeine Seite vor
    Homepage > Bilder > Fernsprecher