Bayern Online EDV Administration Internet Hosting Email Archivierung und Historische Fernmeldetechnik Bayern Online EDV Administration und Historische Fernmeldetechnik EDV Service | Historische Fernmeldetechnik | Bildersammlung
Suchen
info@bayern-online.com
Tel: 0160-6753587


 

Webseiten
  • Homepage
  • Was ist Neu
  • Suchen
  • Suchen - Neu
  • Spritkosten Berechnen
  • Impressum
  • AGB
  • Haftungsausschluss
  • Sitemap
  • Login
  • Marktplatz

  • Kategorien
     Telefontechnik
     Bilder
     Webmail Zugang
     Netzwerk EDV Service
     > Email-Hilfe
        Email Passwort neu v..
        Vorteile von IMAP Zu..
        Outlook IMAP Konto e..
        SPAM Report einstell..
        Eigener Email Server
        Verwendete Anti-Spam..
        >> Email Server Meld..
     Schaltpläne

     
    Homepage > Email-Hilfe > Email Server Meldungen
    Fehlermeldung: Intrusion prevention....  

    Fehlermeldung: Intrusion prevention active for
    Fehlermeldung: Intrusion prevention active for Details Anzeigen

    Wenn Sie beim Senden einer Email über unseren Email-Server folgende Fehlermeldung bekommen:

    Intrusion prevention active for

    so kann das auf einer der folgenden Ursachen zurückzuführen sein:

    • Mehr als 40 Verbindungen pro Minute werden von einer einzigen IP Nummer hergestellt,  mit SMTP oder POP3/IMAP Protokoll.
    • Mehr als 5 fehlerhafte Anmeldeversuche mit falschen Usernamen oder falschen Passwort.
    • Mehr als 3 Emails an unbekannte User versendet (es werden nur lokale User gezählt). Das kann auch durch eine einzige Email im Postausgang des Email Programms verursacht werden. Der User probiert die Email mehrmals zu versenden. Die Email muss aus dem Postausgang entfernt werden.
    • mehr als 6 RSET Befehle  werden innerhalb einer Sitzung verwendet
    • Die Email überschreitet die Größe von 200 MByte.  
    • Email enthält das Wort Viagra oder eine ähnliche Schreibweise
    • Email enthält das Wort Rolex oder eine ähnliche Schreibweise

    Beim zutreffen einer der obigen Fehler werden die Verbindungen für 60 Minuten gesperrt und sofort geschlossen.

    Dabei bekommt der Sender der Email die Fehlermeldung Intrusion prevention active for  angezeigt. Hinter der Fehlermeldung wird noch die IP Nummer des Senders angezeigt. Manche Email Programme zeigen manchmal einen anderen Fehler an.

    Es können innerhalb von 60 Minuten auch mit richtigem Login Daten keine Verbindungen mehr hergestellt werden.
    Nach 60 Minuten wird die Sperre automatisch wieder freigegeben.

    Die Hauptursache ist meisten ein infizierter Rechner mit Schadcode. Der Rechner mit Schadcode muss entfernt werden.
    Als weitere Ursache kann auch ein nach geschalteter Emailserver in der Firma der Auslöser sein. Es werden als Beispiel 50 Email Konten gleichzeitig per POP3 abgefragt. In diesem Fall bitten wir um Rücksprache. Es gibt dazu gute Lösungen die besser geeignet sind.


    Fehlermeldung: Intrusion prevention....  
    Homepage > Email-Hilfe > Email Server Meldungen