Bayern Online EDV Administration Internet Hosting Email Archivierung und Historische Fernmeldetechnik Bayern Online EDV Administration und Historische Fernmeldetechnik EDV Service | Historische Fernmeldetechnik | Bildersammlung
Suchen
info@bayern-online.com
Tel: 0160-6753587


 

Webseiten
  • Homepage
  • Was ist Neu
  • Suchen
  • Suchen - Neu
  • Spritkosten Berechnen
  • Impressum
  • AGB
  • Haftungsausschluss
  • Sitemap
  • Login
  • Marktplatz

  • Kategorien
     > Telefontechnik
        >> Geschichte Teleko..
        Lexikon
        Vorwort
        Chronik des Fernmeld..
        Abkürzungen
        Videos
        Hauptbauteile
        Landesfernwahl
        Systeme Liste
        Verbreitung in Europ..
        Bilder
        Stromversorgung
        Animationen
        Links
        2 Sprechstellen mit..
        Vorfeldeinrichtungen
        Rund um die Telefont..
        Schaltungen
        Zusatzeinrichtungen
        Verbindungen
        Fernsprechauskunft
        Biografien
        1909 bis 1922
        Reichspostsystem - B..
        System Dietl Wien
        System 22
        System 27
        System 29
        System 31
        System 34
        System 40
        Wählsystem 48
        Wählsystem 48M
        System 50
        System 55 (EMD)
        System EMK
        Endamt 57
        System 58
        Endämter mit Koordin..
        Technische Dokumenta..
        Fachbuch 40 Jahre Fe..
        Fachbuch Das Rheinla..
        Das Fernsprechkabel ..
        Fachbuch Feyerabend
        Cyclopedia Telephony..
     Bilder
     Webmail Zugang
     Netzwerk EDV Service
     Email-Hilfe
     Schaltpläne

     
    Homepage > Telefontechnik > Geschichte Telekommunikation bis 1999
    Baudot-Mehrfachtelegraf  46 von 435eine Seite zurückeine Seite vor

    Baudot-Mehrfachtelegraf
    Baudot-Mehrfachtelegraf

    Erfinder: Jean Maurice Emil Baudot
    Jahr: 1874

    Jean Maurice Emil Baudot wurde im Jahr 1845 als Sohn eines Dorfschuhmachers in Magneux geboren. Im Jahr 1870 trat er als Supernumeraire in die Verwaltung der französischen Telegrafenlinien ein.

    Als Autodidakt erwarb er sich eine umfassende Allgemeinbildung und fundierte technische Kenntnisse.

    Als er den Mehrfachtelegrafen von Bernhard Meyer kennenlernte, setzte er sich zum Ziel, dessen Vorteil der besseren Leitungsausnutzung mit dem arbeitssparenden Typendruckverfahren zu kombinieren.

    Nach einem gründlichen Studium der bis dahin vorgeschlagenen Telegrafensysteme konnte er im Jahr 1874 seine Lösung zum Patent anmelden:

    • synchron umlaufende Verteiler
    • Verwendung eines fünfstelligen Binärcode
    • von Hand als Parallel-Code eingegeben
    • seriell abgefragt und übertragen
    • wird im Empfangsgerät zur mechanischen Decodierung wieder als Parallel-Code gespeichert

    Baudot-Mehrfachtelegraf Details Anzeigen

    Baudot war der erste, der einen fünfstelligen Binärcode (mit Umschaltung von Buchstaben auf Ziffern und umgekehrt) in die Telegrafie einführte (Fünferalphabet Baudotalphabet).

    Die Fünferkombinationen wurden in einfachster Weise mit einem Fünftastensender gegeben. Daher musste der Beamte das Baudot Fünferalphabet auswendig lernen. Nur vereinzelt hatte man das Fünferklavier durch eine Schreibmaschinenklaviatur ersetzt. Es konnten nur drei Zeichen pro Sektor und Sekunde übertragen werden.

    Der Apparat arbeitete gewöhnlich mit 180 Umdrehungen pro Minute. Man verwendete 2-, 3-, 4- und 6-fach-Apparate, wobei der 4-fach-Apparat als Normaltyp galt. In dem Fall konnten im Durchschnitt in jeder Richtung 360 Zeichen pro Minuten übertragen werden.

    Diese Ausnützung wurde aber nur selten erreicht, weil bei der Bedienung des Apparates nicht jede Umdrehungen zur Übermittlung eines Zeichens ausgenützt werden konnten.  

    Zu seinen Ehren wurde im Jahr 1926 für die Telegrafiergeschwindigkeit international die Bezeichnung Baud eingeführt.

    Quelle: (cc) by-nc-sa, Lehrstuhl für Nachrichtentechnik, RWTH Aachen


    Zeitraum  1874
    Land:  FR
    Weitere Information finden Sie unter:
    Weitere Informationen : Baudot Mehrfachtelegraf Verteiler Weitere Informationen verfuegbar Baudot Mehrfachtelegraf Verteiler Weitere Informationen : polarisiertes Baudot-Relais Weitere Informationen verfuegbar polarisiertes Baudot-Relais
    Weitere Informationen : Baudot Mehrfachtelegraf Weitere Informationen verfuegbar Baudot Mehrfachtelegraf Weitere Informationen : Jean-Maurice-Émile Baudot Weitere Informationen verfuegbar Jean-Maurice-Émile Baudot
    Weitere Informationen : Baudot-Code Weitere Informationen verfuegbar Baudot-Code Weitere Informationen : Baudot Mehrfachtelegraf Weitere Informationen verfuegbar Baudot Mehrfachtelegraf

    Baudot-Mehrfachtelegraf  46 von 435eine Seite zurückeine Seite vor
    Homepage > Telefontechnik > Geschichte Telekommunikation bis 1999